Die Villa


Das Haupthaus, die gärten, der wald…

D

ie mächtigen Steinmauern schützen das Haus vor den Witterungseinflüssen: im Sommer angenehm kühl, im Winter hingegen durch Holzfeuer beheizt; eine großzügig angelegte Küche, geschmackvoll-einfach eingerichtete Zimmer, Salons mit den Bildern und Bibliotheken des Familienbesitzes, zwei offene Loggia-Terrassen mit Blick nach Süden und Südosten.Einst war es die Heimstatt von Dario Neri (Maler und Kupferstecher sowie Kunstbuchverleger der ersten Hälfte des 20. Jh.), wo das Licht, die Augenblicke und die Jahreszeiten vielfältige Inspiration und Anregung geschaffen haben.

Ein Rückzugsort mit zahlreichen Winkeln und Ruhepunkten zum Lesen, Nachdenken und Ausruhen – wobei man zugleich auch ständige Überraschungen durch immer wieder andere Ausblicke erlebt: Grünflächen rund um das Haus, Gärten, Freiflächen unter den Zypressen, auf den Bastionen und im Wald sowie das Seeufer inmitten der Crete-Hügel.
All dies in engem Kontakt zur Landwirtschaft und dessen jahreszeitlich bedingten abwechselnden Tätigkeiten, die nach wie vor das vitale Netz von Campriano bestimmen.

Die innenräume und aussicht

Die Villa kann maximal 12 Personen in 4 Doppel-und 2 Einzelzimmern
aufnehmen. Es gibt 5 Bäder mit Dusche, eines davon direkt an eines der DZ angeschlossen.

Die Wald

Rünflächen rund um das Haus, Gärten, Freiflächen unter den Zypressen, auf den Bastionen und im Wald sowie das Seeufer inmitten der Crete-Hügel. All dies in engem Kontakt zur Landwirtschaft und dessen jahreszeitlich bedingten abwechselnden Tätigkeiten, die nach wie vor das vitale Netz von Campriano bestimmen.

Preise

Erdgeschoss: Eingang, ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Bad mit Dusche, ein Salon

Erster Stock: Küche mit Kamin, Esszimmer mit Kamin, ein Zimmer mit zwei Betten, ein Einzelzimmer, zwei Bäder mit Dusche, eine überdachte Terrasse mit Loggia.

Zweiter Stock: ein Salon mit Kamin, ein Schlafzimmer mit Doppelbett und Bad, zwei Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Einzelzimmer, ein Bad mit Dusche und Wanne, eine überdachte Terrasse mit Loggia.

Die Gärten und Grünanlagen der Villa stehen den Gästen zur Verfügung.

Der Preis der Villa liegt zwischen 55,00 € und 75,00 € pro Person/Tag je nach Dauer und Saison: auf Nachfrage wird ein individuelles Angebot erstellt. Im Preis enthalten: Frühstück mit unserer Köchin, die gesamte Hauswäsche und ein Reinigungsservice in den Zimmern und Bädern zweimal pro Woche.
Auch die Endreinigung ist inbegriffen.